You are here

Eierschecke à la Suse

Zutaten: 

1. für den BODEN
250 g Mehl
125 g Margarine
75 g Zucker
1 Ei
1/2 Pck Backpulver

2. für den Quark-BELAG
500 g Quark
2 EL Zucker
1 Eigelb + Ei-Schnee

3. für die SCHECKE
1 Pck Vanilliepudding
190 g Butter unterrühren
6 Eigelb/Eischnee trennen

Anleitung: 

Eierschecke Suse
nach Elfriedes Nachbarin

3. für die SCHECKE
1 Pck Vanilliepudding
nach Angabe kochen und abkühlen lassen
190 g Butter unterrühren wenn sie gerade noch zergeht aber nicht mehr absetzt
6 Eigelb unterrühren und den Eischnee unterziehen

SOFORT in den vorgeheizten Ofen und
reichlich eine Stunde bei
Mittelhitze (180 C) backen

_____________________________________________

Eierschecke Opa

400 g Mehl
für einen Hefeboden
darauf
500 g Quark, fett, gut gesüßt

3 Eigelb
50 g Zucker
50 g Butter zusammen schaumig rühren
mit
35 g Mondamin
35 g Zucker
3/8 L Milch
und dem oben beschriebenen Ei-Gemisch einen Pudding zubereiten
Den aus dem Eiweiß gewonnenen Ei-Schnee unterziehen

Das gesamte Gemisch auf den Quark
und sofort in den Ofen
45-60 Min bei 180 C
ergibt ca 1 Blech

Eierschecke-Suse-Opa.jpg

eierscheckeopa3111.JPG

Quelle: 
Suse
tag: