You are here

Astrids Apfelkuchen

Zutaten: 

350 Gramm Semmelbrösel,
150 Gramm Butter,
100 Gramm Zucker
1 Prise Salz

Anleitung: 

In einer großen Pfanne lässt man 350 Gramm Semmelbrösel, 150 Gramm Butter, 100 Gramm Zucker und eine Prise Salz unter ständigem Rühren blond werden.
Nach einer Prise Zimt, nimmt man die Pfanne sofort vom Herd, weil der Pfannenboden nachheizt und die Mischung sonst zu dunkel werden könnte.
Die Hälfte der Zuckerbrösel in die gut gefettete Kuchenform füllen, glatt streichen, mit einer Lage sehr festem Apfelmus bedecken und darauf die restliche Butterbröselmischung verteilen.
In den auf 200 Grad vorgeheizten Ofen schieben und etwa 20 Minuten backen. Den Apfelkuchen am besten mit Vanillesauce genießen

Kochbuch für die kleine alte Frau

Quelle: 
Sybil Gräfin Schönfeldt
tag: